Am 26.12.2017!

Alle (2) Jahre wieder: Das Weihnachtskonzert von Ad Libitum!

Das Rietberger Vocalensemble Ad Libitum unter der Leitung von Kirsten Lindermann lädt wieder am zweiten Weihnachtstag, d.h. am Dienstag, 26.12.2017, um 17 Uhr zu einem Weihnachtskonzert in die Katholische Kirche St. Johannes Baptist in Rietberg ein.

Begleitet und durch eigene Beiträge ergänzt wird der Chor dabei am Klavier und an der Orgel von Barbara Pawelczyk.

Das dargebotene Liederspektrum führt das Publikum sowohl zeitlich durch die Jahrhunderte als auch räumlich vom Nordkap über England bis nach Deutschland und Frankreich und macht so die ganze Vielfalt weihnacht-licher Chormusik deutlich. Und es zeigt, wie viele schöne Weihnachtsmelodien es auch noch außer den wohl-bekannten Klassikern gibt.

Gehen Sie mit Ad Libitum auf eine weihnachtliche Entdeckungsreise!

 Der Eintritt ist frei. Über eine kleine Spende zur Kostendeckung würden sich die Ausrichter freuen.

 

Am 25.06.2017!

"Musikalischer Liedercocktail mit Ad Libitum & der Songconference Rietberg

 Das Rietberger Vocalensemble Ad Libitum und die Songkonference Rietberg laden am Sonntag,

dem 25.06.2017, um 11.00h zu einem sommerlichen musikalischen Liedercocktail  in den Rietberger

Ratssaal im alten Progymnasium ein. Die Besucher erwartet wie in den letzten Jahren auch wieder

eine Kombination abwechslungsreicher musikalischer und kulinarischer Genüsse. Das Spektrum der

präsentierten Chormusik reicht dabei von skandinavischen über Gospel- und Beatles-Songs bis hin

zu swingend-jazzigen Melodien – wobei weitere überraschende Stilwechsel nicht ausgeschlossen

sind. Die Sängerinnen und Sänger beider Formationen unter der gemeinsamen Leitung von Torsten

Henning freuen sich einfach, ihre Freude an der Vielfalt der Musik mit den Gästen zu teilen.

Zwischendurch gibt es wieder Zeit, um bei einem Glas Wein und kleinen Häppchen miteinander ins

Gespräch zu kommen und gemeinsam den Sommeranfang zu genießen. Der Eintritt ist frei, über

eine kleine Spende zur Deckung der Kosten freuen sich die Ausrichter."




Am 12.11.2016 !    

Volkslied trifft Latin-Jazz!

Unser Vocalensemble lädt am Samstag, 12.11.2016, um 17 Uhr  zu einem neuen Konzert ein.
Außergewöhnlicher Veranstaltungsort ist das Foyer der Sparkasse
Rietberg (Hauptstelle
Bahnhofstraße 39).

Besonders ist auch das Programm, das einen spannenden Bogen von traditionellen zu
modernen, so sicherlich noch nie gehörten Arrangements von Volksliedern spannt.
Ob beispielsweise „Vogelhochzeit“ oder „Die Gedanken sind frei“ – die Zuhörer erwarten
einige musikalische Überraschungen. Dabei wird das etwas angestaubte Image des
deutschen Volksliedes kräftig aufpoliert!
Als Gast dabei ist das französisch-kubanisch-deutsche Trio Encuentro, bestehend aus
den Gitarristen Daniel Le-Van-Vo und Osvaldo Hernandez sowie dem Percussionisten
Marcus Maria Köster. Ihre lateinamerikanischen, vom Jazz, Pop und Soul beeinflussten
Stücke ergänzen damit die Vielfalt des präsentierten Chorprogramms um einige
virtuose instrumentale Facetten.
Der Eintritt ist frei. Über eine kleine Spende zur Deckung der Kosten freuen sich die Ausrichter.

Hören - Sehen - Genießen :-)!


Weihnachten 2015    

Unser Weihnachtskonzert 2015!

Auch 2015 führte  AL die Tradition fort, alle 2 Jahre zu einem  Weihnachtskonzert einzuladen, wenn der Weihnachtsbraten und die Weihnachtsplätzchen bereits verzehrt sind.

Der Titel des Konzerts lautete „God Jul“. Im Mittelpunkt der Aufführung standen Weihnachtslieder aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Mit dabei war auch Engelbert Schön, der mit skandinavischen Orgelwerken das Programm ergänzte.

Zur Freude aller Beteiligten fand das Konzert noch mehr Zuspruch als in den Vorjahren. Die Pfarrkirche war fast komplett besetzt.

News Frühjahr 2015
Zusammen mit einem Streichensemble haben wir am 22.03.2015 ein Passionskonzert im Rahmen der "Konzerte im Kloster" gesungen.
Im Mittelpunkt stand Josef G. Rheinbergers Passionsgesang zur Feier der Karwoche (op.46). 
Zuhörer und Presse waren sich einig, dass ein derartig künstlerisch hochwertiges Passionskonzert in Rietberg in dieser Form seit längerer Zeit nicht veranstaltet wurde.

News Januar 2015

Zusammen mit dem Collegium Musicum aus Rheda-Wiedenbrück haben wir zwei sehr schöne Konzerte absolviert.

Nicht nur die Zuschauer waren begeistert, auch die Presse hat äußerst wohlwollend über unsere Konzerte berichtet.
Hier können sie die Berichte von der "Glocke" und der "NW" lesen.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung unserer jungen Solisten und unseres Organisten Engelbert Schön.
Mehr über unsere Gesangssolisten erfahren Sie hier und hier gelangen Sie auf die Internetseite von Engelbert Schön
Besonders zu erwähnen ist auch das gefühlvolle Spiel von Mirjam Petri (Detmold) an der Harfe.

News August 2014

Konzert im Heimathaus / Verstärkung für den Sopran

Unser Sommerkonzert im Heimathaus fand in einer tollen Atmosphäre statt. Etwa 70 Zuschauer füllten das historische Gebäude bis auf den letzten Platz und lauschten der von Kirsten ausgewählten sommerlich leichten Musik.Zwischendurch gab es kalte Getränke und ein tolles kaltes Büffet, das die Mitglieder von Ad Libitum bzw. deren Ehegatten bereitet hatten. Nach der Veranstaltung wurde im kleineren Kreis noch das Fußballweltmeisterschaftsspiel Deutschland - Frankreich geschaut.
Und noch eine Neuigkeit: Lange haben wir nach einer Verstärkung des Soprans gesucht, seit den Sommerferien haben wir sie gefunden. Ab sofort singt Susanna Fechtel bei uns mit. Ein herzliches Willkommen!

News Januar 2014

Karin wieder dabei, Reinhild verlässt AL

Reinhild Koch hatte schon vor längerer Zeit angekündigt, dass sie AL verlassen wollte, aber damit noch gewartet, bis Verstärkung für den Sopran.
eingetroffen ist. Ganz besonders freuen wir uns, dass Karin Korff nun wieder mitsingt. Wir haben sie herzlich begrüßt.
Trotzdem bedauern wir den Abgang von Reinhild Koch sehr.

News Herbst 2013

Abgang und Zugang 2

Bereits seit längerer Zeit hatten sich zwei weitere Abgänge angekündigt:

Elke Spieker und Leo Gand hatten uns beide bereits im letzten Jahr informiert, dass sie Ad Libitum nach den Frühjahrskonzerten verlassen wollten.
Um den Übergang zu erleichtern, hatten wir Neuzugänge  bereits im  Januar aktiviert (News Januar 2013).
Seit kurzem wird der Tenor durch Thomas Strake verstärkt.
Weiterhin auf der Suche sind wir immer noch nach einer Sopranistin. Also: Wer Lust hat, bitte melden

News Januar 2013

Abgang und Zugang 1

Der ganze Chor ist sehr traurig, dass uns Rita Ellebracht aus persönlichen Gründen kurzfristig verlassen hat.
Ihr klarer Sopran aber auch ihre freundliche Art wird allen Chormitgliedern sehr fehlen.
Ebenso wird es uns in Kürze gehen, wenn Elke Spieker und Leo Gandt uns verlassen werden. Beide haben angekündigt, dass sie nach dem Mai-Konzert nicht mehr mitsingen möchten. Elke möchte gerne viel verreisen und Leo sich mehr der Jazz-Musik widmen.

Aber es gibt auch Freudiges zu berichten:
ad libitum ist durch drei neue Stimmen verstärkt worden. 
Im Alt werden wir zukünftig Frauke Henning und Tatjana Kothe sehen und hören, im Bass  Peter Kothe.
Ein neues, aktuelles Foto werden wir im Sommer ins Netz stellen.

News Juli 2012

Die Jubiläumsgala war ein großer Erfolg.

Näheres lesen Sie hier!

 

News Januar 2012

Karin verlässt Ad Libitum - Melanie kommt

Aus beruflichen Gründen verlässt uns unsere Sopranistin Karin Korff, was wir alle sehr bedauern.

Aber glücklicherweise ist es uns gelungen, kurzfristig Ersatz zu finden:

Seit Ende Januar singt Melanie Radtke bei uns mit.

News Dezember 2011

Unser Weihnachtskonzert in der Presse

(Die Glocke 28.12.2011)

News November 2011

Kaum zu glauben: Ad Libitum wird 25!

Es ist tatsächlich wahr: Im Jahr 2012 feiert das Vokalensemble Ad Libitum sein 25 jähriges Jubiläum.

Wie es sich gehört, wollen wir das richtig feiern. Dazu veranstalten wir ein 

Jubiläumskonzert

am Samstag, 30.06.2012, 19.30 Uhr in der Cultura.

Als Gäste werden Taktelles und Vierklang mit von der Partie sein.

Und als besonderes Schmankerl: Ad Libitum wird einen Teil des Programms unter dem Dirigat von Torsten Henning, unseres ehemaligen langjährigen Chorleiters, bestreiten

Den Termin sollten Sie unbedingt schon vormerken!

Näheres im Frühjahr!

 

News Juni 2011

"Volles Haus" im Progymnasium

Der Ratssaal im Alten Progymnasium konnte die Besucher des Frühjahrskonzert 2011 nicht alle fassen, so dass etliche Zuhörer das  Konzert im Stehen verfolgten. 

Auf dem Programm standen Brahms Liebeslieder-Walzer (op. 52) und Zigeunerlieder (op. 103). 

Einen Auszug aus den Ungarischen Tänzen brachten Bettina-Schmalen-Gand und Katja Köhn vierhändig auf dem Flügel zu Gehör.

Ad Libitum und die Pianistinnen konnte die Erwartungen der Besucher in vollem Umfang erfüllen.

News September 2010

Kirsten hat geheiratet!

"Unsere" Kirsten (Dreisewerd) hat geheiratet und heißt jetzt "Lindermann"!

Ad Libitum war auf dem Standesamt gut vertreten und hat ein kleines Ständchen gebracht!

News Dezember 2009

Weihnachtskonzert umjubelt!

Mit "Standing Ovations" wurden die Sängerinnen und Sänger um Kirsten Dreisewerd nach dem Weihnachtskonzert 2010 bedacht!

Von besinnlich bis swingend reichte das Programm, das AL in diesem Jahr in der vollbesetzten  Pfarrkirche darbot.
Im Mittelpunkt standen zwei anspruchsvolle Sätze des französischen Komponisten Francis Jean Marcel Poulenc (1899 - 1963) 
aus den Quatre motets pour le temps de Noël (1952), die das Vokalensemble meisterlich interpretierte.

Daneben wurden auch bekannte weihnachtliche Lieder wie 
    Es ist ein Ros' entsprungen
    In dulci Jubilo (in einer speziellen, rhytmischen Fassung)
zu Gehör gebracht.

Zum Abschluss stimmten Besucher und Chor gemeinschaftlich in "Nun freut euch ihr Christen / Adeste Fideles" ein.

Ein besonderer Dank gilt Pfarrer Zander, der die Pfarrkirche zur Verfügung stellte.

News Mai 2009

Klosterkirche "ausverkauft"!

Bis auf den letzten Platz war die Klosterkirche am 10-05-2009 besetzt, einige Besucher mussten sich mit Stehplätzen begnügen.
Begeistert folgten die Besucher den Werken u.a. von Schütz, Monteverdi und Rheinberger. Mit langem Applaus wurden Chor, Streicherensemble und besonders die Chorleiterin Kirsten Dreisewerd bedacht! 

News September 2008

Erfolgreicher Auftritt in der LGS!

Über regen Besuch trotz feucht-kaltem Wetter und ausnahmslos positive Rückmeldungen durften  wir uns anlässlich unseres Auftritts in der Volksbank-Arena freuen. 

News August 2008

Drei neue Mitsänger(innen)!

Ein Jahr nachdem wir Kirsten als neue Chorleiterin vorstellen konnten, werden drei "Neue" 
bei unserem Auftritt in der LGS mit auf der Bühne stehen:  

Anja Junkmann und Reinhild Koch verstärken den Sopran und Thomas Hönemann den Bass.

Allen drei Mitsängern gilt ein "Herzliches Willkommen!"

News August 2007

Chorleitersuche bei Ad Libitum beendet, 
jetzt suchen wir Mitsängerinnen!

Die Chormitglieder von Ad Libitum sind überglücklich:

Wir haben eine Chorleiterin gefunden, unter deren Leitung das Singen grossen Spaß macht 
und Ad Libitum eine Perspektive sieht!

 

 

Kirsten Dreisewerd

 

so heißt unsere neue "Chefin".

 

Anfang des Jahres 2006 überraschte Torsten Henning die Mitglieder des Chores und die Zuhörerschaft mit der Ankündigung, dass er sich zukünftig anderen Aufgaben widmen wolle. Im März 2006, anlässlich der Rietberger Vokalnacht, sang Ad Libitum letztmalig unter seiner Leitung.

Die Suche nach einer geeigneten Chorleiterin bzw. einem Chorleiter gestaltete sich schwierig bei uns 15 gestandenen Sängerinnen und Sängern. 
Überglücklich waren wir, als schließlich im Mai eine junge, engagierte Chorleiterin gefunden war, unter deren Leitung das Vokalensemble auf eine Zukunft hoffen darf:

Kirsten Dreisewerd ist in Rietberg keine Unbekannte. Die gebürtige Neuenkirchenerin absolvierte 1999 ihre Reifeprüfung am Gymnasium Nepomucenum in Rietberg, Anschießend  studierte sie an der Folkwang-Hochschule, Essen, katholische Kirchenmusik. Dort promoviert sie derzeit im Fach Musikwissenschaft.

Außerdem ist Kirsten Dreisewerd als Musiklehrerin an einer Gütersloher Musikschule tätig und leitet im Umkreis zwei weitere Chöre

Mit flottem Tempo und durchaus interessanten Musikstücken möchte sie uns an neue Herausforderungen heranführen.

Bereits die ersten Wochen der Zusammenarbeit zwischen Chor und Chorleiterin gestalteten sich sehr fruchtbar, so dass wir  in diesem Jahr wiederum ein Weihnachtskonzert veranstalten können. Auch wenn die Chorleiterin neu ist und das Repertoire ein vollkommen anderes sein wird, bleibt man bei Ad Libitum einigen lieb gewonnenen Traditionen treu: Das Weihnachtskonzert wird, wie bei AL üblich, am 2. Weihnachtstag um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist stattfinden. Die Freunde von Ad Libitum sollten diesen Termin schon einmal vormerken. Für das nächste Jahr wird ein weltliches Programm einstudiert werden, mit dem u.a. das Programm der Landesgartenschau in Rietberg bereichert werden kann.

Bis dahin hoffen die Chormitglieder aber noch neue Mitsängerinnen gefunden zu haben. Der Chor sucht dringend ein bis zwei Sopranistinnen., die im Chorgesang nicht vollkommen unerfahren sein sollten. Auch die Aufnahme von je einem Sänger in den Lagen Tenor und Bass ist nicht ausgeschlossen.

Schicken Sie uns einfach eine Mail, wenn Sie Interesse haben!  webmaster@ad-libitum-rietberg.de